CLAM ROCK FESTIVAL 2012

Freitag 06. Juli 2012  Einlass: 14:30  Beginn: 15:30

IRON BUTTERFLY mussten wegen Erkrankung des Sängers leider ihren Auftritt auf der Burg Clam absagen.

 

Mehr als würdiger Ersatz konnte jedoch mit den festivalerprobten Helden von TEN YEARS AFTER gefunden werden!

 

Running Order Clam Rock
Quelle:Produktion - Susanne Brunner vom 28.Juni.2012

15:30 - IRON BUTTERFLY

17:00 - MOTHERS FINEST

19:00 - JETHRO TULL´S IAN ANDERSON

21:00 - URIAH HEEP




Jethro Tull’s Ian Anderson spielt Klassiker-CD „Thick As A Brick“

Erstmals seit der Veröffentlichung 1972 wird Jethro Tulls legendäres Konzept-Album „Thick As A Brick“ von Ian Anderson, dem kreativen Frontmann der englischen Gruppe, live komplett aufgeführt. Anlass dafür ist das 40-jährige Jubiläum jenes 45-minütigen Opus, dessen Text sich um das von einem achtjährigen Wunderkind geschriebene Gedicht „Dumm wie Bohnenstroh“ („Thick As A Brick“) dreht. Es besteht aus einem einzigen, in mehrere Teile gegliederten Lied mit vielen Tempi-Wechseln. Dieses ist kunstvoll-filigran arrangiert und stilistisch äußerst vielschichtig – Anspielungen auf melodischen Rock, Folklore und Jazz inklusive. Das renommierte Magazin Rolling Stone bewertete das Werk, welches sich damals auf Platz 1 der Billboard Pop Charts platzierte, mit fünf von fünf Sternen. Ian Anderson (Gesang, Querflöte, Akustik-Gitarre) wird „Thick As A Brick“ im ersten Teil seiner um theatralische Aspekte erweiterten Konzerte aufführen. In der zweiten Hälfte gibt es Hits wie „Aqualung“ oder „Locomotive Breath“ zu hören. Begleitet wird Anderson, der während seiner Auftritte oft in markanter Pose auf nur einem Bein steht, von jenen Musikern, mit denen er seit 2002/2003 bei seinen Solo-Aktivitäten oder/und auch im Jethro-Tull-Kontext arbeitet: John O’Hara (Keyboards, Akkordeon), David Goodier (Bass), Scott Hammond (Schlagzeug) und der aus Deutschland stammende Gitarrist Florian Opahle.

 

IRON BUTTERFLY

Iron Butterfly (engl. für Eiserner Schmetterling) ist eine US-amerikanische Rockband, die 1966 in San Diego gegründet wurde und 1968 mit ihrem Album In-A-Gadda-Da-Vida und dem gleichnamigen Titelstück Weltruhm erlangte. Das Debütalbum Heavy erschien 1968 und verblieb für fast 50 Wochen in den Charts.

www.ironbutterfly.com

 

MOTHER´S FINEST

Mother’s Finest ist eine US-amerikanische Funk-Rock-Soul-Crossover-Band, die 1970 von dem Sänger-Ehepaar Joyce „Baby Jean“ Kennedy und Glen „Doc“ Murdock gegründet wurde. die größten hits: Baby Love, Piece of the Rock und Mickey’s Monkey..

www.mothersfinest.com

 

URIAH HEEP

Uriah Heep ist eine britische, progressive Hardrock-Band, benannt nach einer Figur aus dem Roman von Charles Dickens (David Copperfield). Gemeinsam mit Black Sabbath, Deep Purple und Led Zeppelin zählen Uriah Heep zu den frühen und erfolgreichsten Vertretern des Hardrock. Im Unterschied zu vielen anderen Interpreten des Genres gewichten Uriah Heep in einem Teil ihrer Werke die melodische und romantische Seite des Hardrocks durch ihren ausgefeilten, oft mehrstimmigen Gesang stärker. Uriah Heep haben bis heute über 30 Millionen Tonträger verkauft.

www.uriah-heep.com

» Weitere Informationen zum Ticketkauf

Weiter zum TicketShop